Atelierhaus Neue Schule

Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Grafik, Schmuckgestaltung und Jazz unter einem Dach

Das Atelierhaus „Die Schule“ wurde 1978 in der Mathystraße 42a in Karlsruhe gegründet. Von den damaligen Gründungsmitgliedern sind noch Hollerbach, Jäger, Lennarz, Mechau und Riesterer dabei.
Nach ihrem Umzug 1984 ist die Ateliergemeinschaft als „Neue Schule“ in der alten Wäscherei Roll in Bulach kreativ tätig.

Seit 2014 ist das alte Gemäuer der Wäscherei ein Industriedenkmal, in dem viele Sparten der Kunst versammelt sind – wie Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Schmuckgestaltung sowie eine Modellbauwerkstatt.

Das Gründungsteam wird seit einigen Jahren bereichert und verjüngt durch eine Gruppe von Musikern, die in ihren Studios mit Konzerten das Spektrum der Kunst erweitern.

Zur Homepage
  • Veranstaltungen
    Das Atelierhaus veranstaltet regel- und unregelmäßig interessante Veranstaltungen, Ausstellungen und Performances

    Aktuelle Veranstaltungen hier
powered by webEdition CMS